Aktuell


 

Wichtige Daten vom Wettkampfleiter 

 

 

ESF Luzern2020

 

Dezentralisierte Durchführung des allgemeinen Schiessens

und Absage der Festaktivitäten!

 

Infolge der weiterhin angespannten Lage wegen Covid-19 sieht sich das OK zu diesem Entscheid gezwungen. Das allgemeine Schiessen wird demzufolge auf den Heimständen der teilnehmenden Sektionen stattfinden. Spezialanlässe sind nach wie vor auf dem Schiessplatz Hüslenmoos geplant. Alle Festaktivitäten auf dem Waffenplatz Emmen sind abgesagt. Weitere Details folgen ….….!

Das aktualisierte Jahresprogramm mit den GV Unterlagen werden an die Mitglieder demnächst versendet. Über die Traktanden wird brieflich per Post oder elektronisch abgestimmt. Bitte die entsprechenden Posteingänge im email checken!

 

Programm April:

Das Freundschaftsschiessen mit SV Ballwil findet je am Samstag, 10. und 17. April von 13.30 bis 15.00 im Hüslenmoos statt.

Das Einzelwettschiessen (EWS) vom 16./17. April sowie der Zwischenfinal vom 30. April wurden abgesagt!

Das EWS-Programm kann je am Mittwoch, 21. und 28. April während des Trainings absolviert werden.

 

Training:

Ab 31. März (Sommerzeit) je Mittwoch von 17.30 bis 19.30 Uhr

 

 

Schutzkonzept Covid-19, gültig bis neue Weisungen bekannt werden:

1. Personen mit Erkrankungsanzeichen haben keinen Zutritt

2. Eingangskontrolle

3. Max. 15 Personen gleichzeitig im Schiessstand

4. Allgemeine Maskentragpflicht

5. Keine Zuschauer/Besucher/Begleitpersonen

6. Nur jedes 2. Läger benutzen

7. Während dem Schiessen auf dem Läger darf die Schutzmaske abgezogen werden.

 

 

Absenden der Jahresmeisterschaft 2020:

Die Jahresmeisterschaft 2020 musste aus bekannten Gründen auf 6 Resultate reduziert werden, wobei die besten zwei Ergebnisse des Luzerner Stiches miteingerechnet wurden. Für die Jahresmeisterschafts-Rangliste klassierten sich 10 Schützen.

 

Jahresmeisterschaft 2020:

  1.Walter Lussi 94.004 P.

  2. Werner Zihlmann 93.685 P.

  3. Ernst Fankhauser 92.206 P.

  4. Fredy Günther 91.627 P.

  5. Christoph Ammann 91.098 P.

  6. Peter Grunder 89.829 P.

  7. Orson Hofherr 87.915P. 

  8. Josef Niederberger 85.101 P.

  9. Josef Bächer 84.224 P.

10. Josef Lussy 82.258 P.

 

Luzerner Stich, Absenden 2020:

  1. Zihlmann Werner         95/95

  2. Hofherr Orson              95/94

  3. Fankhauser Ernst        94/94

  4. Lussi Walter                 93/93

  5. Grunder Peter              93/91

  6. Niederberger Josef      93/89

  7. Traber Jörg                  92/92

  8. Amman Christoph        92/91

  9. Günther Fredy             91/90

10. Mattmann Josef           89/88

11. Bächer Josef                89/88

12. Lussy Josef                 88/85

13. Barmet Melk                87

14. Zemp Erwin                 87/83

15. Spitznagel Michi          85/82

16. Müller Philipp               85/79

17. Schnabel Dana            85

18. Randolf Hans               85

 

 

 Der Wettkampfleiter.

 Ernst Fankhauser