Aktuell


 

Wichtige Daten vom Wettkampfchef 

 

  

Liebe Schützenkameradin/en

 

Nach der Sommerpause beginnt das Training 300 m morgen Mittwoch, 5. August von 17.30 bis 19.30 Uhr wieder.

Es gelten immer noch die Auflagen gemäss SSV Schutzkonzept betr. Covid-19. Insbesondere sind die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

 

Feldschiessen und Obligatorisch:

Samstag, 8. August von 10.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 16.00 Uhr

Samstag, 29. August von 10.00 bis 12.00 nur Obligatorisch!

Beide Schiessen können aber auch während der ordentlichen Trainings bis ende September 2020 absolviert werden.

 

Fahnenweiheschiessen Blindei, Werthenstein:

Dies ist der einzige Festanlass in diesem Jahr! Die Sektion der FS Eschenbach wird angemeldet.

Wir nehmen darum vollzählig teil. Zwei Gruppen werden noch gemeldet, falls jemand nicht teilnehmen kann, bin ich um eine rasche Rückmeldung dankbar. (Wir wollen schliesslich mit kompletten Gruppen antreten!)

 

Die Schiesszeiten:

Freitag, 28. August 13.30 – 19.00 Uhr
Samstag, 29. August 08.00 – 12.00 Uhr | 13.30 – 19.00 Uhr
Sonntag, 30. August 08.00 – 12.00 Uhr
Freitag, 04. September 13.30 – 19.00 Uhr
Samstag, 05. September 08.00 – 12.00 Uhr | 13.30 – 19.00 Uhr

 

Luzerner Stich: Die Standblätter liegen im Büro bereit und können bis Ende September bei jedem Training beim Verantwortlichen bezogen werden.

 

Gerne wünsche ich euch für das reduzierte Restprogramm «gut Schuss»!

 

Kameradschaftliche Grüsse

 

Ernst Fankhauser

 

Wettkampfchef FS Eschenbach

 

 

 

 

 

Internes Veteranenschiessen

Das Veteranenschiessen kann nach den Sommerferien während dem Training geschossen werden.

Programm: 4 Probe, 6 Einzel und 4 Serie (Sektionsstich)

Die Standblätter liegen im Schiessbüro angeschrieben bereit.

 

 

Das Kant. Veteranenschiessen vom 4. September wurde abgesagt!

Als Ersatz kann dieses Programm bis  zum 15. Okt. im Training geschossen werden.

Standblätter können bis am 1.Juli beim Veteranenobmann Josef Bächer bestellt werden.
Stichpreis Fr. 16.00 ohne Munition.
Die Standblätter wird Josef Bächer gesamthaft zurücksenden.

 

Der Veteranenhäuptling wünscht «gut Schuss»!

 

 

  


 

Absagen / Verschiebungen 

 

Ersatzlos abgesagt 

 

          -         Alle Trainingsschiessen bis 27. Mai 2020

          -        Gruppenmeisterschaft, Kant. Ausscheidungen; EWS und Eidg. Runden sollen durchgeführt werden

          -        12. Ruessgrabenschiessen

          -        Lindenbergschiessen

          -        Luzerner Meisterschütze, Qualifikation und Final

          -        Nachschiesskurs vom 21. November 2020

          -        Artillerieverbandschiessen

          -        Artilleriefreundschaftsschiessen

 

Verschoben; bitte neue Daten beachten

       

         -        das ESF Luzern2020 vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 wird verschoben

                 Verschiebedatum 11. Juni 2021 bis 11. Juli 2021

 

Besondere Weisungen betr. Obligatorisch und Feldschiessen

 

Die obligatorische ausserdienstliche Schiesspflicht entfällt im Jahre 2020; das Programm kann jedoch freiwillig bis 30. September 2020 absolviert werden. Die neuen Schiessdaten: Samstag, 8. August von 10.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 16.00 Uhr

                                                                                           Samstag, 29. August von 10.00 bis 12.00 Uhr

 

Feldschiessen: Das Programm kann bis 30. September im Rahmen der Vereinsanlässe z. Bsp. Übungsschiessen absolviert werden.

Die neuen Schiessdaten: Samstag, 8. August von 10.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 16.00 Uhr

 

                                                   

 

Euer Wettkampfchef.

          Ernst